Home

      Der Ostangeliter Orientexpress spielt ein buntes Programm aus eigenen Stücken,  Arrangements von  afghanischen Volksliedern, allerlei tanzbaren Balkanstücken mit krummen Taktarten und melancholischen persischen Balladen. Dabei wird viel Raum für spontane Interaktion und Improvisation gelassen. Durch die spezielle Kombination von östlichen und westlichen Instrumenten entstehen ganz besondere Klangfarben. Der Ostangeliter Orientexpress hatte zahlreiche Auftritte im norddeutschen Raum sowie Dänemark und hat dabei stets ein begeistertes Publikum zurückgelassen.